5. Karlsruher Literaturtage 29. September - 6. Oktober 2017

Dienstag, 02.10.2018 | 20.00 Uhr | Cats Café

FELINE TEXTUREN: KATZENLESUNG

Foto: privat

Im Alten Ägypten wurden Katzen wie Gottheiten verehrt. Heute, über 2.000 Jahre später, finden sie im Karlsruher „Cats Café“ immerhin einen Himmel auf Erden. Anmutig und verführerisch können sie darin nach Lust und Laune flanieren und schnurren, dösen und spielen. Im Rahmen der Veranstaltung können sich diese sagenumwobenen Felltiere Geschichten erzählen lassen: Vier Autorinnen der GEDOK Karlsruhe werden in ihren Texten von den Freuden und Leiden eines Katzenlebens in der irdischen Wildnis berichten. Ein katzenaffines Publikum ist ausdrücklich erwünscht! Es lesen: Brigitte Eberhard, Hanna Jüngling, Franziska Joachim und Sabine Stern. Musikalische Begleitung: Hanna Jüngling

Die regionale Gruppe der GEDOK ist eine Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstfördernden. Sie fördert Kunst verschiedenster Sparten besonders im Kontext von grenzund spartenübergreifender Tendenzen der Gegenwartskunst.

Weitere Informationen unter www.catscafe.de und www.gedok-karlsruhe.de


EINTRITT (frei
VERANSTALTER GEDOK Karlsruhe

© Foto: privat