10. Karlsruher Literaturtage 2022

Donnerstag, 13.10.2022 | 16.00 Uhr | Bücherbüffet-Laden Karlsruhe

PREMIERE: „MORDSFAMILIE“ – VON BLUTSSCHWESTERN, VATERMÖRDERN UND INTRIGANTEN VERWANDTEN

„der laden“: © privat

Jeder hat sie, die meisten lieben sie, und manchmal hasst man sie auch ein bisschen: die Familie. Ob nun ein Streit bei der Geburtstagsfeier des Großonkels eskaliert, die Eltern einen einmal zu viel in den Wahnsinn treiben oder der neue Partner der Schwester so gar nicht gut ankommt – eitel Sonnenschein herrscht da nicht immer und dann kann es schonmal blutig enden. Die Familie ist der Ort, an dem die unterschiedlichsten Charaktere aufeinandertreffen und wo Emotionen im Spiel sind.

„Bücherbuffetladen“: © Lauinger Verlag

MordsFamilie ist Teil der Serie Mords-Bücher des Lauinger Verlags, die stets von Mordfällen handeln, sich aber immer wieder einem anderen Themenkreis widmen. Die Anthologie versammelt spannende Geschichten verschiedener Autoren, wobei das Publikum bei der Lesung im Bücherbüffet-Laden die beste Geschichte kürt und damit den Gewinnerautor festlegt. Zusätzlich werden Gewinne verlost für einen harmonischen Familientag.

Weitere Informationen unter www.buecherbueffet-laden.buchkatalog. de und www.lauinger-verlag.de


ORT Bücherbüffet-Laden Karlsruhe | Kaiserstraße 58
EINTRITT frei
ANMELDUNG unter buecherbueffet_laden@gmx.de
VERANSTALTER Bücherbüffet-Laden


© „der laden“: © privat


© „Bücherbuffetladen“: © Lauinger Verlag