10. Karlsruher Literaturtage 2022

Samstag, 15.10.2022 | 18.00 Uhr | Bücherland

DIE WAHRHAFT SCHWACHEN: LESUNG DES LITERATURABENDS

„Der Literaturabend“: © Der Literaturabend

Der Literaturabend liest
Der Literaturabend besteht seit nunmehr zehn Jahren. 2012 als studentische Plattform gegründet, um eigene, sprich selbst verfasste Texte einem Publikum vorzutragen. Seitdem hat sich viel verändert und auch wieder nicht. Die überwiegend studentische Leserschaft von damals ist nun berufstätig, aber junge Studentinnen und Studenten sind nachgerückt. Die Qualität der Texte hat allerdings nicht nachgelassen, im Gegenteil, sie wächst mit der Erfahrung der Gruppe.

Autorinnen und Autoren schreiben über Autorinnen und Autoren
Dieses Jahr widmet sich Der Literaturabend einem Thema, das Literaturinteressierte zu schätzen wissen. Es sind die anderen Autorinnen und Autoren. Es sind die Werke und Themen, die Bücher und Zitate, die jeder für sich entdeckt und zu schätzen gelernt hat. Egal, ob es um einen Roman, eine Anspielung, eine Biografie oder nur um eigene Erfahrungen mit der Lektüre anderer Schreibenden geht, es geht um jene, die uns inspirieren.

Der Literaturabend lädt zu einem Abend voller Überraschungen und Wiedersehen mit alten Bekannten der Literatur ein. Seien Sie gespannt, wir sind es auch! Wir freuen uns auf Sie!


ORT Bücherland | Gerwigstraße 35
EINTRITT frei
VERANSTALTER Die Wahrhaft Schwachen


© „Der Literaturabend“: © Der Literaturabend